Grafik MIS-Schlachthof, IT-System, MIS-Datenbank

Dank MIS wird jeweils eine Version der Datensätze verschlüsselt und unabhängig von den Abrechnungsdaten auf einem geschützten MIS-Server gespeichert. Jede Änderung, etwa durch Fehlerkorrektur oder fehlende Erfassungsdaten, wird in eigenen Datensätzen protokolliert und bleibt damit nachvollziehbar. Entgegen anderen Lösungen verbleiben die kritischen Tierdaten im Betrieb. Dies bedeutet höhere Sicherheit und geringere Kosten für den Dokumentationsprozess.